Weihnachtsgedichte: Der Weihnachtsbaum, Hoffmann von Fallersleben

Weihnachtsgedichte: Der Weihnachtsbaum, Hoffmann von Fallersleben

Der Weihnachtsbaum

Von allen den Bäumen jung und alt, Von allen den Bäumen groß und klein, Von allen in unserm ganzen Wald, Was mag doch der allerschönste sein? Der schönste von allen weit und breit Das ist doch allein, wer zweifelt dran? Der Baum, der da grünet . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Der Weihnachtsbaum, Hoffmann von Fallersleben

Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

An der Straßenecke

An der Straßenecke, in der Häuser Gedränge, in der Großstadt wogender Menschenmenge, inmitten von Wagen, Karren, Karossen ist heimlich ein Märchenwald entsprossen, von leisem Glockenklingen durchhallt: von Weihnachtsbäumen ein Tannenwald. Da hält ein Wagen, ein Diener steigt aus und nimmt den größten Baum mit . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Das Tannenbäumchen

Im Wald, unter hohen Buchen versteckt, hat sich ein Tannenbäumchen gereckt. „Ich steh so ganz im Dunkel hier, keine Sonne, kein Sternlein kommt zu mir, hört nur die anderen davon sagen, ich darf mich nicht vom Platze wagen. Ach, ist das eine traurige Geschicht‘, und ständ . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: Das Weihnachtsbäumlein, Christian Morgenstern

Weihnachtsgedichte: Das Weihnachtsbäumlein, Christian Morgenstern

Das Weihnachtsbäumlein

Es war einmal ein Tännelein mit braunen Kuchenherzlein und Glitzergold und Äpflein fein und vielen bunten Kerzlein: Das war am Weihnachtsfest so grün als fing es eben an zu blühn.

Doch nach nicht gar zu langer Zeit, da stands im Garten unten, und seine ganze Herrlichkeit . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Das Weihnachtsbäumlein, Christian Morgenstern

Weihnachtsgedichte: Zum Weihnachtsbaum, Peter Rosegger

Weihnachtsgedichte: Zum Weihnachtsbaum, Peter Rosegger

Zum Weihnachtsbaum

Friede war im Wald und jeder Baum beglückt durch schöne, reife Frucht, womit der Herbst beschmückt die Äste all, dass jeder Zweig sich bieget bis hoch hinauf, wo leis‘ die Krone wieget. Doch leider, wo’s zum Segen will gedeihn, da findet sich auch gern der Hochmut . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Zum Weihnachtsbaum, Peter Rosegger

Weihnachtsgedichte: Christbaum, Friedrich Wilhelm Weber

Weihnachtsgedichte: Christbaum, Friedrich Wilhelm Weber

Christbaum

Der Winter ist ein karger Mann, er hat von Schnee ein Röcklein an; zwei Schuh von Eis sind nicht zu heiß; von rauhem Reif eine Mütze macht auch nur wenig Hitze.

Er klagt: „Verarmt ist Feld und Flur!“ Den grünen Christbaum hat er nur; den trägt er . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Christbaum, Friedrich Wilhelm Weber

Weihnachtsgedichte: Der erste Tannenbaum, Gottfried Keller

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Tannenbaum, , Gottfried Keller

Der erste Tannenbaum..

Der erste Tannenbaum, den ich gesehn, Das war ein Weihnachtsbaum im Kerzenschimmer; Noch seh ich heiter strahlend vor mir stehn Das grüne Wunder im erhellten Zimmer.

Da war ich täglich mit dem frühsten wach, Den Zweigen gläubig ihren Schmuck zu rauben; . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Der erste Tannenbaum, Gottfried Keller

Weihnachtsgedichte – Thema: Die Weihnachtsbäume, Gustav Falke

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Tannenbaum, , Gustav Falke

Die Weihnachtsbäume

Nun kommen die Weihnachtsbäume aus dem Wald in die Stadt herein. Träumen sie ihre Waldesträume weiter beim Laternenschein?

Konnten sie sprechen! Die holden Geschichten von der Waldfrau, die Märchen webt, was wir uns alles erst erdichten, sie haben das alles wirklich erlebt.

. . . → Read More: Weihnachtsgedichte – Thema: Die Weihnachtsbäume, Gustav Falke

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Heinrich Seidel

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, , , Heinrich Seidel

Der Weihnachtsbaum

Schön ist im Frühling die blühende Linde, bienendurchsummt und rauschend im Winde, hold von lieblichen Düften umweht. Schön ist im Sommer die ragende Eiche, die riesenhafte, titanengleiche, die da in Wetter und Stürmen besteht. Schön ist im Herbst des Apfelbaums Krone, die . . . → Read More: Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Heinrich Seidel

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Christkind, Peter Cornelius

Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Christkind, , Peter Cornelius

Christbaum

Wie schön geschmückt der festliche Raum! Die Lichter funkeln am Weihnachtsbaum! O fröhliche Zeit! O seliger Traum!

Die Mutter sitzt in der Kinder Kreis; nun schweiget alles auf ihr Geheiß: sie singet des Christkinds Lob und Preis.

Und rings, vom Weihnachtsbaum erhellt, . . . → Read More: Weihnachtsgedichte – Thema: Weihnachtsbaum Christbaum, Christkind, Peter Cornelius