Weihnachtsgedichte: Weihnacht, Klabund

Weihnachtsgedichte: Weihnacht, Klabund

Weihnacht

Ich bin der Tischler Josef, Meine Frau, die heißet Marie. Wir finden kein‘ Arbeit und Herberg‘ Im kalten Winter allhie.

Habens der Herr Wirt vom goldnen Stern Nicht ein Unterkunft für mein Weib? Einen halbeten Kreuzer zahlert ich gern, Zu betten den schwangren Leib. –

Ich hab kein . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Weihnacht, Klabund