Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

An der Straßenecke

An der Straßenecke, in der Häuser Gedränge, in der Großstadt wogender Menschenmenge, inmitten von Wagen, Karren, Karossen ist heimlich ein Märchenwald entsprossen, von leisem Glockenklingen durchhallt: von Weihnachtsbäumen ein Tannenwald. Da hält ein Wagen, ein Diener steigt aus und nimmt den größten Baum . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: An der Straßenecke, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Das Tannenbäumchen

Im Wald, unter hohen Buchen versteckt, hat sich ein Tannenbäumchen gereckt. “Ich steh so ganz im Dunkel hier, keine Sonne, kein Sternlein kommt zu mir, hört nur die anderen davon sagen, ich darf mich nicht vom Platze wagen. Ach, ist das eine traurige Geschicht’, und . . . → Read More: Weihnachtsgedichte: Das Tannenbäumchen, Jakob Loewenberg

Copyright 2019 gaidaphotos.com
lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit